Dosierung und Einnahme

In welcher Dosierung werden Petasites Petadolex Kapseln zur Migräneprophylaxe empfohlen?
Bei der vorbeugenden Migränebehandlung mit Petasites Petadolex Kapseln kommt es, wie bei allen Mitteln zur Prophylaxe, auf die regelmäßige Einnahme an, ohne die sich kein Erfolg einstellen kann. Häufig vergehen einige Wochen, bis es zu einer merklichen Abnahme der Migräne kommt. Eine zu kurze Einnahme führt in der Regel zu keiner nachhaltigen Wirkung.
Eine Migräneprophylaxe sollte mindestens 6 - 10 Monate durchgeführt werden. Den besten Therapieerfolg erreichen Sie mit 3 x 1 Kapsel täglich zu den Mahlzeiten.
In vielen Fällen ist folgende Dosierung ausreichend:

Erwachsene und Kinder ab 12 Jahren   benötigte Packungen    
im 1. Monat               3 x 1 Kapsel pro Tag 2
im 2. bis 6. Monat     2 x 1 Kapsel pro Tag     6
Kinder von 10 bis 12 Jahren     
ab 1. Monat     2 x 1 Kapsel pro Tag     7-8


Nach dieser 6-10 monatigen Kur sollte mit der Einnahme pausiert werden und zwar so lange, wie die Besserung der Migräne anhält. Bei erneuter Verschlechterung kann ein weiterer 6-10 monatiger Einnahmezyklus mit o.g. Dosierung durchgeführt werden.

In Ausnahmefällen können Petasites Petadolex Kapseln auch langfristig (u.U. mit niedrigerer Dosierung) genommen werden. Hier ist aber eine regelmäßige Leberwertkontrolle (ca. alle 3-6 Monate) ratsam. Empfohlen werden Zeiträume zwischen sechs bis zu zehn Monaten. Anschließend wird das Präparat abgesetzt. Bei wieder zunehmender Migräne kann die Behandlung mit Petasites Petadolex Kapseln erneut begonnen werden.

Ist Petasites Petadolex auch für Kinder geeignet?
Ja, Kinder und Jugendliche von 10-12 Jahren können Petasites Petadolex Kapseln mit einer Dosierung von 2 x 1 Kapsel einnehmen.

Kann man die Kapsel teilen?
Ein Öffnen der Kapsel mit Entnahme des Extraktes ist auf keinen Fall zu empfehlen, da der Extrakt zahflüssig und nicht wasserlöslich ist und zudem an der Kapselhülle anhaftet.

Gibt es Petasites Petadolex Kapseln auch als Saft oder in Tropfenform?
Bei Petasites Petadolex Kapseln handelt es sich um einen öligen Extrakt mit sehr bitterem Geschmack, der idealerweise in Kapselform verabreicht wird. Darreichungsformen wie Tropfen oder Saft sind daher nicht vorgesehen und erhältlich.

Kann ich Petasites Petadolex bei Diabetes mellitus einnehmen?
Petasites Petadolex Kapseln sind zuckerfrei und können daher eingenommen werden.

Kann ich Petasites Petadolex während der Schwangerschaft oder Stillzeit einnehmen?
Zu Ihrer Sicherheit verwenden Sie unser Produkt nicht, wenn Sie schwanger sein sollten oder stillen, da diesbezüglich keine ausreichenden Erfahrungsberichte vorliegen.