SEPA-Lastschrift

Bei der Bezahlung per Lastschrift werden Sie auf die gesicherte Seite der Commerzbank weitergeleitet und nachdem Sie dort Ihren Namen und Ihre IBAN übermittelt haben, werden die Daten einmalig zu diesem Zweck verwendet und aus Sicherheitsgründen nicht gespeichert. Ihre Daten stehen somit bei Ihrer nächsten Bestellung nicht wieder zur Verfügung und müssen von Ihnen neu angegeben werden. Geben Sie bitte Ihre Kontoverbindung sorgfältig ein und achten Sie auf eine ausreichende Deckung, da evtl. Rücklastschriften mit 8 Euro Gebühr zu Ihren Lasten gehen.

Bitte beachten Sie:
Eine Bezahlung per SEPA-Lastschrift ist für Kunden mit einem Bankkonto in folgenden Ländern möglich:
Deutschland, Österreich, Schweiz, Luxemburg, Frankreich, Belgien, Niederlande, Italien.

 

SEPA-Lastschrift (automatischer Bankeinzug) bei Abonnement

Sollten Sie sich für eine regelmäßige Lieferung im Abonnement entschieden haben, werden Ihre Bankdaten seperat gespeichert und für die Folgelieferungen und deren Bezahlung verwendet.